schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   
   


Versiegelung Nanoversiegelung oder Keramikversiegelung



 
heinz99 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: AUSTRIA  wien
Alter: 36
Beiträge: 173
Dabei seit: 06 / 2013
Private Nachricht
offline
Betreff: Versiegelung Nanoversiegelung  -  Gepostet: 26.07.2013 - 19:52 Uhr  -  
Hallo

Wollte mal wissen was ihr von einer Nanobeschichtung haltet?

Hat vl. wer erfahrungen damit?

mfg

:)
GTI Performance DSG, Pure White,Lederausstattung "Vienna" iVm Komfortp. ACC,Mediapaket,Discovery Pro,Nebelscheinwerfer und Rückleuchten LED,Park Pilot,Kessy,Rückfahrkamera,Seitenscheiben abgedunk,Dynaudio,Spiegelpaket,Xenon iVm Dynamic Light Assist
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.07.2017 - 13:25 Uhr von Petra.
Grund der Editierung: Titel editiert und Themenbereiche zusammengefügt
nach unten nach oben
Bernd3001 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 40
Beiträge: 147
Dabei seit: 03 / 2013
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Nanobeschichtung  -  Gepostet: 27.07.2013 - 18:03 Uhr  -  
hi,
war mit meinem wagen letzte woche beim aufbereiter und hab mich auch danach erkundigt.
hätte 300,- € gekostet. er meinte allerdings wenn das auto regelmäßig gepflegt/ gewaschen wird ist man mit einer politur und wachsversiegelung preislich günstiger dran. die kostet 79,- € und hält bei regelmäßiger fahrzeugwäsche wohl ein 3/4 jahr.
die nanobversiegelung würde laut ihm ca. 2 bis 2,5 jahre halten.
hab mich dann für die wachsversiegelung entschieden und für anfang august nen termin gemacht.
der aufbereiter macht das schon ein paar jahre und hat hier unter anderem das bmw-autohaus als kunden. die lassen da alle fahrzeuge aufbereiten. hat nen ziemlich guten ruf!
seit dem 11.07.:
Golf VII GTI Performance, oryxweiß perlmutteffekt, Austin 18", Top-Paket, GRA, NSW, Kurvenlicht, Licht & Sicht, Discover Pro, Dynaudio Excite, Standheizung
mit H&R Spurverbreiterungen und H&R Sportfedern.. sowie AXTON AXB20STP Subwoofer im Austausch gegen den Dynaudio-Sub.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.07.2017 - 13:16 Uhr von Petra.
nach unten nach oben
ecki76 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 43
Beiträge: 833
Dabei seit: 12 / 2012
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Nanobeschichtung  -  Gepostet: 27.07.2013 - 19:19 Uhr  -  
Ich hatte das mal bei meinem 5er. Komplettprogramm mit Lack, Scheiben und Felgen. Würde ich aber nicht wieder machen. Das Ganze hatte nicht den von mir erhofften Effekt.
Das Auto wurde genauso schnell schmutzig wie vorher und ein einfaches Abspülen ging auch nur bei geringem Schmutz. Ansonsten musste ich genauso mit der Hand ran wie vorher auch.
Das Abperlen bei Regen auf der Frontscheibe nervte auch ziemlich. Vor allem flippte da der Regensensor völlig aus!
Wenn du mal einen Kratzer hast, hast du eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

1. Rauspolieren und die Nanoschicht zerstören.
2. Kratzer drin lassen und die Nanoschicht heile lassen.

Ach so, etwas Gutes hatte es doch: Das Auto hatte einen schöneren Glanz. Nach jedem Waschen sah er aus wie frisch poliert.
nach unten nach oben
heinz99 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: AUSTRIA  wien
Alter: 36
Beiträge: 173
Dabei seit: 06 / 2013
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Nanobeschichtung  -  Gepostet: 28.07.2013 - 10:25 Uhr  -  
Danke für die antworten ;)

Dann werd ich wohl bei wax bleiben :)


Mfg.
GTI Performance DSG, Pure White,Lederausstattung "Vienna" iVm Komfortp. ACC,Mediapaket,Discovery Pro,Nebelscheinwerfer und Rückleuchten LED,Park Pilot,Kessy,Rückfahrkamera,Seitenscheiben abgedunk,Dynaudio,Spiegelpaket,Xenon iVm Dynamic Light Assist
nach unten nach oben
Ute 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 2213
Dabei seit: 08 / 2012
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Nanobeschichtung  -  Gepostet: 07.11.2013 - 19:35 Uhr  -  
Wer hat denn alles eine Nanoversiegelung aufs Auto aufbringen lassen? Mein Auto bekommt morgen eine. Ich erhoffe mir dadurch auch etwas weniger Flugrost (ist hier ein großes Problem). Mein pure white 6er sah nach 4 Jahren schlimm aus.
Bei der Anlieferung des 7er (LKW) waren bereits wenige Flugroststellen zu sehen, trotz oryx. Der fürs Pollieren Zuständige im Autohaus empfahl mir die Nanoversiegelung. Hätte eigentlich sofort aufs neue Auto gehört, meint er.
nach unten nach oben
MrPrez 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 36
Beiträge: 1362
Dabei seit: 07 / 2012
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Nanoversieglung  -  Gepostet: 08.11.2013 - 07:35 Uhr  -  
Ich mach das selbst immer vor dem Winter. Normalerweise hält der Schutz 4-6 Monate, im Winter bei häufigerer Wäsche und Schnee und Eis kann sich die Standzeit natürlich verkürzen. Der Lack ist in jedem Fall durch die Versieglung geschützt. Was ja schon mal eine gute Sache ist. So ganz werden sich aber Dinge wie Flugrost nicht vermeiden lassen. Irgendwann wird die Versieglung nach lassen Aber man kann es in jedem Fall etwas begrenzen. Am wichtigsten ist halt dass vor der Versieglung der Wagen 100% sauber ist und keine Flugrostpartikel mehr auf dem Wagen sind. Die Vorbehandlung ist der größte Aufwand. Die Versieglung auftragen ist dann nur Formsache.
nach unten nach oben
crushin 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Essen
Alter:
Beiträge: 206
Dabei seit: 04 / 2013
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Nanoversieglung  -  Gepostet: 08.11.2013 - 10:50 Uhr  -  
Ich habe meinen Neuen nach ca. zwei Monaten mit 1Z (Einszett) hartglanz versiegelt. Der Aufwand ist wirklich sehr gering, der Preis extrem niedrig und das Ergebnis erste Sahne.

Die Standzeit beträgt im Mittel 6 Monate, je nach Fahrleistung. Das Auftragen und Abnehmen ist sehr einfach. Voraussetzung ist hier natürlich auch ein sauberer Lack, der vorher gründlich gewaschen wurde. Ein Lackreiniger ist vorab nicht nötig. Der einzige Kritikpunkt ist, dass das MIttel sehr stark nach Lösungsmitteln riecht (stinkt). Dafür kostet eine Versiegelungsanwendung ca. 1€ oder weniger an reinem Materialaufwand.

Alternativ kann ich das Dodo Juice Iron Gloss empfehlen. Das ist etwas teurer, stinkt dafür nicht so sehr. Vom Ergebnis kann ich fairerweise kein Urteil fällen, da ich das Dodo noch nicht auf meinem 7er getestet habe.

Wer also was gutes & günstiges und gleichzeitig absolut einsteigerfreundliches sucht, der kann getrost zum Hartglanz greifen!
nach unten nach oben
Driver of GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 41
Beiträge: 794
Dabei seit: 01 / 2013
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Nanoversieglung  -  Gepostet: 08.11.2013 - 11:19 Uhr  -  
Hatte auch mal ne Nanoversiegelung drauf für 100€ .
War gut aber hab mir mehr davon versprochen,mache seitdem immer eine normale Versiegelung in 2-3 Schichten drauf die etwas teurer ist als normale aber dafür 12 Monate hält.
am 04.04. bestellt....Hagelopfer....seit 27.11.13
GTI "Performance" in Carbon Steel Grey mit folgender Ausstattung:
-Top-Paket#Licht-und Sicht-Paket#"Business Premium"- Paket inkl.
Navigationsfunktion "Discover Media"#Mobiltelefon-Schnittstelle "Comfort" #Soundsystem "DYNAUDIO Excite"#Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht#Austin 7,5 J x18 #Diebstahlwarnanlage "Plus"#Standheizung und -lüftung#"Garantieverlängerung 24 Mon.# BN-Pipes ab KAT
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 08.11.2013 - 11:19 Uhr von Driver of GTI.
nach unten nach oben
SolidBear 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 3935
Dabei seit: 07 / 2013
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Nanoversieglung  -  Gepostet: 08.11.2013 - 11:24 Uhr  -  
Ich benutze das hier.... Für ca.15€ eine sehr gut Wahl. Bin echt zufrieden damit. Der Lack perlt extrem gut...

Hier ein Video!

GTI verkauft!
nach unten nach oben
MrPrez 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 36
Beiträge: 1362
Dabei seit: 07 / 2012
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Nanoversieglung  -  Gepostet: 08.11.2013 - 12:41 Uhr  -  
Das hat von dir gezeigte Mittel ist jetzt aber keine Versieglung auf Nano Basis.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.08.2019 - 08:29