schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   
   


Bilstein B16 Damptronic



BNsurfer 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 41
Beiträge: 251
Dabei seit: 10 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 11.12.2018 - 19:56 Uhr  -  
Da ich am Wochenende auf der Essen Motorshow u. a. auch beim Bilstein-Stand war, Euch kurz zur Info, dass der dortige Bilstein-Mitarbeiter ganz klar gesagt hat, dass ein DCC-Reset nach Einbau des Damptronic-Fahrwerkes mit ODIS durchgeführt werden müsste. Die Kalibrierung der Fahrassistenzsysteme natürlich auch.
nach unten nach oben
BNsurfer 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 41
Beiträge: 251
Dabei seit: 10 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 19.04.2019 - 18:08 Uhr  -  
Nachdem der Frühling nun endlich da ist habe ich kurzerhand ein Bilstein B16 damptronic geordert und bei einem Bilstein-Einbaupartner verbauen lassen. Bilder folgen noch, wollte aber dennoch gerne meine ersten Eindrücke nach gut 500km teilen:

Habe das Fahrwerk jetzt sowohl in der Stadt als auch bei Überlandfahrten und auf der Autobahn erleben können. Der Unterschied zum DCC ist schon wie Tag und Nacht. Es ist allerdings nicht "hart" sondern "straff" und bietet auch für holprige Pisten noch genügend Restkomfort. Die Dämpfung arbeitet einfach schnell und es fühlt sich nicht so tumb oder polterig an wie das Serien-DCC. Ansonsten liegt das Auto jetzt wie das sprichwörtlich "Brett" auf der Straße und fährt sich einfach viel direkter. Sowohl beim Beschleunigen als auch beim Bremsen und Einlenken. Einfach top! Zudem ist das "lose Heck" bei starkem Bremsen verschwunden bzw. deutlich weniger spürbar. Ich habe das Fahrwerk bewusst im obersten Einstellbereich einstellen lassen. Damit kommt er dann ca. 20mm tiefer. Das RMK-Maß beträgt jetzt vorne und hinten 345mm. Somit steht er schön gerade da. Da ich den GTI mit 19 Zoll Pretorias und 235/35 fahre, sieht es für mich perfekt aus. Zwischen Reifen und Kotflügel passen noch ungefähr zwei Finger. TÜV-Abnahme war kein Problem und der Einbaupartner hat auch alle Assistenzsysteme neu kalibrieren können. Zur DCC-Kalibierung musste er allerdings zu VW. Bei meiner "Tiefe" waren keine gekürzten Koppelstangen notwendig. Bilstein hat inzwischen für seine Einbaupartner eine Handlungsanleitung zur DCC-Kalibierung bzw. DCC-Reset erstellt. Diese ist unbedingt anzuraten.

Das beste zum Schluss. Bilstein gibt inzwischen 4 Jahre Garantie, wenn man das Fahrwerk bei einem Einbaupartner montieren lässt. Soviel mal zu den ersten Eindrücken...
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.04.2019 - 18:14 Uhr von BNsurfer.
nach unten nach oben
GTI-Edition 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 28
Beiträge: 694
Dabei seit: 08 / 2012
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 03.11.2019 - 12:59 Uhr  -  
Wie viel Rest Gewinde hat man bei der eingestellten Tiefe noch ?
nach unten nach oben
BNsurfer 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 41
Beiträge: 251
Dabei seit: 10 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 03.11.2019 - 17:40 Uhr  -  
ca. 15-20mm
nach unten nach oben
ThK71 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 50
Beiträge: 169
Dabei seit: 08 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 06.03.2020 - 10:54 Uhr  -  
Hallo BN Surfer,

du wolltest ja mal ein paar Bilder posten?

Wie bist Du denn jetzt (langzeit) zufrieden?
nach unten nach oben
BNsurfer 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 41
Beiträge: 251
Dabei seit: 10 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 07.03.2020 - 22:17 Uhr  -  
Ein Bild hatte ich ja in meiner Vorstellung gepostet. Da der GTI inzwischen verkauft ist kann ich aktuell keine weiteren Fotos nachliefern. Das Fahrwerk habe ich aber behalten und lasse es wahrscheinlich nächste Woche in meinen neuen TCR einbauen. Ich war bislang sehr zufrieden nur leider möchte Bilstein die verlängerte Garantie nicht auf den neuen Wagen übertragen. Das finde ich sehr kleinkarriert. KW wäre da aber wahrscheinlich auch nicht kulanter.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.03.2020 - 22:19 Uhr von BNsurfer.
nach unten nach oben
TobiR 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Holzmaden
Alter: 33
Beiträge: 142
Dabei seit: 03 / 2014
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 21.07.2021 - 10:46 Uhr  -  
Hey Leute,

ich bin kurz davor ein Gewinde bei dem DCC erhalten bleibt einzubauen. Tendiere hierbei eher zum Bilstein B16 DT 49-255874 (sollte ja eigentlich passen?). Allerdings gibt Bilstein bei dem Fahrwerk PR-Nummern an, wovon sich keine der vorgegebenen Nummern (G02, G04, 0N4) in meinem Serviceheft befinden. In einem Thread auf Motortalk wurde geschrieben, dass G02 - Fahrwerksdämpfung vorn (50mm) bedeutet. Der G7 GTI hat doch aber 55mm, oder? Muss dazu aber auch sagen, dass der Thread von 2004 ist. Irgendwie verunsichert mich das alles nun etwas mit den PR-Nummern.
Fahre einen G7 GTI Performance, BJ2016 Achslasten: 1030/900


Golf VII GTI 220PS (HS) | 13.06.2014 - 06.09.2016 | Ø-Verbrauch 7,7l/100km (32.000km)
Neu bestell in KW20:
Golf VII GTI Performance / DSG / pure white / Austin 7,5 J x18 / DCC / Discover Media mit Navigationsfunktion / Rückfahrkamera / NSW / Abholung am 23.09.2016
nach unten nach oben
Blandwehr 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 52
Beiträge: 57
Dabei seit: 11 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 21.07.2021 - 21:43 Uhr  -  
Passt, kannst du bestellen. Dauert aber, nicht lieferbar vom Hersteller...
nach unten nach oben
RickA1973 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Bochum
Alter: 48
Beiträge: 223
Dabei seit: 05 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 21.07.2021 - 21:58 Uhr  -  
Also, das was Bilstein da so veranstaltet…ich weiß nicht.

B16 DT nicht lieferbar….
B6 DT nicht lieferbar. Es hieß erst Mitte Juni 2021, dann Mitte August 2021

Ich hätte da echt Bauchschmerzen mit von denen was einzubauen.

Man stelle sich vor: 1 Dämpfer geht kaputt…du brauchst Ersatz. Dann heißt es: nicht lieferbar….was machste dann?
Golf 7 GTI FL
DSG
Bj 12/17
Tonadorot
Auto hat alles ausser: Pano
Eibach Pro-Kit
Eibach Stabilisatoren
Eibach Spurplatten v/h 10/15

nach unten nach oben
Thommesb 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 54
Beiträge: 32
Dabei seit: 12 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bilstein B16 Damptronic  -  Gepostet: 22.07.2021 - 06:57 Uhr  -  
Das stimmt, die Wartezeiten sind echt sportlich.
Ich hatte vor 1,5 Jahren ein Damptronic für ein anderes Fahrzeug bestellt da habe ich über ein halbes Jahr drauf gewartet. Hatte mich da auch schon nach anderen Alternativen umgeschaut, aber bei dem Bilstein passte es Plug and Play, vor allem bei der Ansteuerung.
Dafür bin ich mit dem Fahrwerk sehr zufrieden, was die lange Wartezeit lohnenswert gemacht hatte.....
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 25.07.2021 - 01:31